Kantonsbibliothek Uri, 1952- (ISplus Institution)

Archive plan context


Title / Name :Kantonsbibliothek Uri

Address

Street and No. :Bahnhofstrasse 13
Postcode :6460
Location, site :Altdorf
Address for letters :Geographische Adresse
Address for parcels :Geographische Adresse
Phone Number :+41 41 875 22 21
E-mail :kantonsbibliothek@ur.ch
URL :www.kbu.ch

Memberships

Associations :BIS, SIGEGS

Identification

ISIL :CH-000064-5
RP acronym :Al K (ALK)

Archival collections and conditions governing acces

Creation date(s) :from 1952
Administrative history :Am 8. März 1953 wurde die Gesellschaft zur Förderung einer Kantonsbibliothek, welche zum Ziel hatte, eine Kantonsbibliothek zu errichten, in die sie den Staat längerfristig einbeziehen wollte, durch den Staatsarchivar Hans Schuler gegründet.
1955 wurde der Korridor des Staatsarchivs für die Bibliothek bereitgestellt. Nach der Gründung konnte die KBU schon bald in eigene Räume in der Tellsgasse 5 in Altdorf umziehen und der Ausleihdienst wurde aufgenommen, zu diesem Zeitpunkt wurde die Bibliothek allerdings noch privat betrieben. Der ursprüngliche Bestand war Schrifttum welches vom Kanton Uri, dem Staatsarchiv, der Gesellschaft zur Bibliotheksförderung und den verschiedenen Gemeinden an die Kantonsbibliothek übergeben wurde. In 1971 wurde die Kantonsbibliothek eine öffentliche Stiftung (Finanzierung: Kanton 70 %, Gemeinde Altdorf 20 % und Bibliotheksgesellschaft 10 %). 1982 wurde die Baute an der Bahnhofstrasse 13 in Altdorf vom Kanton erworben, um mehr Raum für die Bibliothek und das Staatsarchiv zu schaffen. Nachdem eine Vorlage zum Umbau in einer Volksabstimmung 1984 abgelehnt worden war, stimmte eine Mehrheit der Stimmbürger dem angepassten Projekt 1986 zu. 1987 wurde das alte Coop-Gebäude an der Bahnhofstrasse 13 umgebaut damit die Kantonsbibliothek und das Staatsarchiv Uri darin ihren Platz finden konnten. Nach dem Umzug im Jahre 1988 wurden das Staatsarchiv und die Kantonsbibliothek institutionell getrennt. 1992 wurde die elektronische Ausleihe eingeführt. Im Jahre 2000 wurde der Uraniensia-Zettelkatalog abgeschafft. Im selben Jahr wurde in einer Verordnung des Kantons festgelegt, dass dieser 80 % der Finanzierung beiträgt und somit den Teil des Gönnervereins übernimmt. Der Gönnerverein unterstützte ab diesem Zeitpunkt finanziell Projekte der Kantonsbibliothek Uri und zahlte keinen regulären Beitrag mehr. An seiner Generalversammlung vom 15. September 2016 wurde der Gönnerverein der Kantonsbibliothek Uri aufgrund Mitgliederrückgangs aufgelöst. Die Kantonsbibliothek Uri Stiftung wird weiterhin von den Stiftern Kanton Uri und Gemeinde Altdorf getragen. Der Stiftungsrat besteht aus je zwei Vertretern der beiden Stiftungsträger, sowie einer externen Bibliotheksfachperson.
Ihr heutiger Auftrag besteht einerseits in ihrer Funktion als öffentliche Schul- und Gemeindebibliothek, andererseits übernimmt sie die Funktion als Kantonsbibliothek mit Sammlungsauftrag. Gesammelt werden Werke, die von Urner Autorinnen und Autoren und Verlagen publiziert werden, sowie externe den Kanton betreffende Publikationen. Sie nimmt ausserdem die Funktion als Kompetenzzentrum für das Informations- und Bibliothekswesen im Kanton wahr.
Description of the archival collection :Freihandbestand: Bücher, DVDs, Hörbücher, Karten, Musik-CDs und CD-ROM, Digitale Medien; Publikationen von Urnern sowie Publikationen über den Kanton Uri oder dessen Menschen; Depositum Bibliothek des Schweizerische Alpenclub der Sektion Gotthard: Ski-Wanderkarten, Lehrbücher für Alpinisten; Kleindruckschriften; diverse Periodica; Publikationen mit regionalem Bezug (Zentralschweiz)
Library collections :ca 120'000 Bände, 320 Zeitschriften, 10 Zeitungen, 50 Laufmeter Kleindruckschriften
Archival collections :8 Nachlässe, 690 graphische Blätter, 100 Plakate, 2'000 Karten, 8'000 AV-Medien
Finding aid URL :www.winmedio.net/kbu
www.kbu.ch/sammlungen/zeitschriften-zeitungen
www.dibizentral.ch
Acces restrictions :Öffentlich, ohne Voranmeldung zugänglich. Magazinbestände vorgängig per Mail oder telefonisch bestellen.

Geographische Angaben

Geopolitische Daten:Altdorf / Geopolitische Daten / N/A / N/A
 

Descriptors

Entries:  011.0 Uraniensia (Dewey Dezimal Klassifikation\000 Informatik, Informationswissenschaft, allgemeine Werke\010 Bibliografien)
  D = Zugänglichkeit nicht festgelegt (Zugänglichkeitsgrad ISplus Institution\)
  Altdorf (Geopolitische Daten\N/A\N/A)
 

Usage

Permission required:-
Physical Usability:-
Accessibility:-
 

URL for this unit of description

URL: https://www.helveticarchives.ch/detail.aspx?ID=173352
 

Social Media

Share
 
Home|Login|de en fr it
HelveticArchives