SLA-A.M.FREY Frey, Alexander Moritz: Teilnachlass Alexander Moritz Frey, 1881-1957 (Bestand)

Archive plan context


Identification

Call number:SLA-A.M.FREY
Title:Frey, Alexander Moritz: Teilnachlass Alexander Moritz Frey
Creation date(s):1881 - 1957
Note on the time period:Eckdaten der Dokumente
Language:Deutsch
Size (free text description):2 Archivschachteln

Context

History of the collection:Geschenk von Iso Camartin
Biographical information:Alexander Moritz Frey, geboren am 29.3.1881 in München als Sohn eines Kunstgaleriedirektors, verbrachte seine Jugend in Mannheim und studierte in Heidelberg, Freiburg i.Br. und München, wo er sich ab 1918 als freier Schriftsteller niederliess. Teilnehmer am 1. Weltkrieg; emigrierte 1933 nach Salzburg, 1938 in die Schweiz, verbrachte seine letzten Lebensjahre in Basel, wo er für verschiedene Zeitungen und Zeitschriften tätig war.
Acquisition information:Schenkung
Date of Acquisition:1997

Collection structure

Genre of archival collection:Sammlung
Description of the archival collection:Sammlung von 19 Notizbüchern von A.M. Frey, teilweise mit Transkriptionen

Conditions governing use and acces

Acces restrictions:Konsultation nur im Lesesaal SLA. Einschränkungen vor allem aus urheber- und persönlichkeitsrechtlichen Gründen.
 

Descriptors

Entries:  BestandsbildnerIn (Personen\F\Frey, Alexander Moritz (1881-1957))
  DonatorIn (Personen\C\Camartin, Iso (1944-))
 

Containers

Number:1
 

Usage

Permission required:-
Physical Usability:-
Accessibility:-
 

URL for this unit of description

URL:https://www.helveticarchives.ch/detail.aspx?ID=165053
 

Social Media

Share
 
Home|Login|de en fr it
HelveticArchives