ASL-Semadeni Semadeni, Jon: Relasch Jon Semadeni, 1941-1981 (Bestand)

Archive plan context


Identification

Call number :ASL-Semadeni
Title / Name :Semadeni, Jon: Relasch Jon Semadeni
Creation date(s) :1941 - 1981
Note on the time period :Eckdaten der Dokumente
Language :Rätoromanisch
Size (free text description) :31 Archivschachteln
Digital copy :
Caption :Jon Semadeni, Aus dem Fernsehfilm "Il chapè", 1974.

Context

History of the collection :Kauf von der Witwe und den Nachkommen Jon Semadenis
Biographical information :Geboren am 30.5.1910 in Vnà (Unterengadin), gestorben am 24.2.1981 in Samedan.
Lehrerseminar in Chur, Studium an den Universitäten von Zürich, Genf, Paris und Siena. Lehrtätigkeit in Scuol, an der Evangelischen Mittelschule Samedan und am Lyceum Alpinum in Zuoz. Erneuerer des bündnerromanischen Theaters, sowohl als Verfasser von Dramen und Hörspielen wie auch als Gründer der Wandertruppe La Culissa. Als der Dramatiker ist Semadeni eine der Leitfiguren der Rätoromanischen Bewegung. Thematisch geht es in seinem Werk immer wieder um das Verhältnis zwischen dem Festhalten an den traditionellen Werten und der Zuwendung zum Neuen. Diese Fragen werden auch in seinen narrativen Texten "La Jürada" und "Il giat cotschen" gestellt, in zwei Texten, die formal noch heute als innovativ zu bezeichnen sind.
Acquisition information :Ankauf

Collection structure

Genre of archival collection :Nachlass
Description of the archival collection :Der Nachlass enthält Manuskripte, Typoskripte, literarische und journalistische Arbeiten, Materialien zu den Werken, Druckausgaben und Uebersetzungen, Pressedokumentationen, Dokumente zur dramatischen Arbeit wie Programmhefte, Fotografien, elektronische Bild- und Tonträger, Briefe, Notizbücher und Tagebücher.
Cataloguing level :detailliert
Finding aids :HelveticArchives / online
Finding aid URL :http://ead.nb.admin.ch/html/semadeni.html

Conditions governing use and acces

Acces restrictions :Konsultation nur im Lesesaal SLA. Einschränkungen vor allem aus urheber- und persönlichkeitsrechtlichen Gründen.
Briefe: Vor der Einsichtnahme in Briefe ist die Erlaubnis von Mengia Semadeni (Witwe) bzw. deren Erben einzuholen.
Language use :Hauptsprache des Nachlasses ist Bündnerromanisch
 

Descriptors

Entries:  BestandsbildnerIn (Personen\S\Semadeni, Jon (1910 - 1981))
 

Containers

Number:5
 

Usage

Permission required:-
Physical Usability:-
Accessibility:-
 

URL for this unit of description

URL: https://www.helveticarchives.ch/detail.aspx?ID=165134
 

Social Media

Share
 
Home|Login|de en fr it
HelveticArchives