SLA-Zbinden Zbinden, Hans: Nachlass Hans Zbinden, 1913-1971 (Bestand)

Archive plan context


Dimensions W x H (cm)

Ref. code:SLA-Zbinden
Title:Zbinden, Hans: Nachlass Hans Zbinden
Creation date(s):1913 - 1971
Bemerkung zum Entstehungszeitraum:Eckdaten der Dokumente
Sprache:Deutsch
Signature:232 Archivschachteln
Umfang (Laufmeter):34.00
Preview:
1/3
Beschriftung - Legende:Hans Zbinden - "ein Eichel-Ass im schweizerischen Geistesleben" (Max Frisch, Jetzt ist Sehenszeit, S. 182)
Fotos: Walter Studer, 1949 © Peter Studer, Bern

Color/Image editing

Bestandsgeschichte:Geschenk
Biografische Angaben:Geboren am 26.8.1893 und gestorben am 9.5.1971 in Bern.
Sohn des Maria Joseph Marcel und der Marie Pauline geb. Daguet. ∞ 1) 1936 Marina Segantini, Tochter des Mario Leopoldo, Kunstmalers, Enkelin des Giovanni Segantini, 2) 1962 Anna Stülz, Tochter des Joseph.
Studien in Bern und Zürich. Studienreisen in den meisten europäischen Ländern, lebte vier Jahre in Berlin, 1925/26 in den USA und lässt sich 1934 in seiner Vaterstadt nieder. Kulturphilosoph, Soziologe, Uebersetzer. Präsident des Berner Schriftsteller-Vereins (1944-53) und des Schweizerischen Schriftsteller-Vereins (1953-67). Dozent und Honorarprofessor für Kultursoziologie und Kulturkritik an der Universität Bern. Mitglied verschiedener nationaler und internationaler Kommissionen und Organisationen. Hans Zbinden gibt von 1934 bis 1959 die Iris-Kunstbücher heraus.
Art des Erwerbs:Schenkung
Erwerbsdatum:1972

Creation date(s), remarks.

Art des Bestands:Nachlass
Bestandsbeschreibung:Der Nachlass umfasst Entwürfe, Skizzen, Werk-, Vorlesungs und Vortragsmanuskripte, Notizbücher, Tagebücher, eigene Aufsätze in Zeitschriften und Zeitungen.
Briefe: Neben Briefen von Hans Zbinden rund 10'000 Briefe an Zbinden, vor allem von Schriftstellern, Verlegern, Politikern, Künstlern etc., u.a. von: Jakob Aellig, Walter Bähr, Konrad Bänninger, Ernst Balzli, Otto Basler, Richard F. Behrendt, Franz W. Beidler, Alfred Berchtold, Ernst Beutler, Werner Bock, Gottfried Bohnenblust, René Bovard, Erich Brock, Jakob Bührer, Francesco Chiesa, Walter Robert Corti, Friedrich Dürrenmatt, Ernst Eggimann, Philipp Etter, Alfred Fankhauser, Robert Faesi, Elisabeth Feller, Felice Filippini, Charles Fournet, Willy Fries, Albin Fringeli, Ida Frohnmeyer, Walter Fürchtenicht-Boening, Karl Grunder, Kurt Guggenheim, Rudolf Hagelstange, Hermann Hauswirth, Erwin Heimann, Hermann Hiltbrunner, Hans Rudolf Hubler, Rudolf Jakob Humm, Beat Jäggi, Dominik Jost, Hermann Kasack, Christel und Leo Keller, Otto Kleiber, Arnulf Klett, Werner Krebser, Hektor Küffer, Georg Küffer, Markus Kutter, Walter Laedrach, Susy Langhans, Cécile Lauber, Maria Lauber, Mary Lavater-Sloman, Gertrud von Le Fort, Peter Lehner, Otto Helmut Lienert, Barbara Lischke, Jean-Georges Lossier, Jeanne Lüthi, Henri de Man, Pierre-Louis Matthey, Zenta Maurina, Brigitte Meng, Monika Meyer-Holzapfel, Felix Moeschlin, Louis de Montmollin, Hans Albrecht Moser, Magda Neuweiler, P.S. Niklaus, Andri Peer, Jon Pult, Alex Pasquier, Eugen Rentsch, Gustav Roud, Max Rychner, Hans Schaffner, Wolfgang Martin Schede, Hermann Schneider, Reinhold Schneider, Theodor Schuller, Peter Willy Schuppisser, Willy Spühler, Jörg Steiner, Sven Stelling-Michaud, Siegfried Streicher, Hans Peter Tschudi, Georg Thürer, Walter Ueberwasser, Karl Uetz, Regine Ullmann, Alfred Vogel, Alexandre Voisard, Berthe Vuillemin, Friedrich Traugott Wahlen, Pierre-Olivier Walzer, Maria Waser, Werner Weber, Myrian Weber-Perret, Albert Jakob Welti, Maurice Zermatten, Henri-Marc de Ziégler.
Period of existence, comments.:Zeitungen und Zeitungsbelegex. (Ausschnitte) sind - falls in mehr als dreifacher id. Anzahl vorhanden - bis auf 3 Ex. kassiert worden.
Level of description:detailliert
Bemerkung zur Erschliessung:Organisation der Dokumente:
Der Nachlass besteht aus den folgenden 4 Teilen:
A: - Werke
B: - Briefe
C: - Lebensdokumente
D: - Sammlungen
E: - Erweiterung
Abkürzungen:
abgeb. = abgebildet
Beil. = Beilage(n)
betr. = betreffend
Bl. = Blatt / Blätter
Br. = Brief(e)
Dg. = Durchschlag
Fk. = Fotokopie(n)
geb. = geboren(e)
hs. = handschriftlich
HZ = Hans Zbinden
Kt. = Karte(n)
masch. = maschinengeschrieben
Ms. = Manuskript
o.T. = ohne Titel
o.T. Incip. = ohne Titel, beginnt mit
pag. = paginiert
Pkt. = Postkarte(n)
S. = Seite(n)
Sch. = Schachtel
Titelbl. = Titelblatt
tlw. = teilweise
Ts. = Typoskript
Tss. = Typoskripte
U.a./u.a. = Unter anderem
unpag. = unpaginiert
urspr. = ursprünglich
v.a. = vor allem
zahlr. = zahlreich
Ztga. = Zeitungsartikel
z.T.= zum Teil
VerfasserIn des Findmittels:Claudio Notz und Lukas Dettwiler
Finding aids:HelveticArchives / online
URL des Findmittels:http://nbn-resolving.org/urn:nbn:ch:bel-85183

Identification area

Zugangsbedingungen:Konsultation nur im Lesesaal SLA. Einschränkungen vor allem aus urheber- und persönlichkeitsrechtlichen Gründen.
 

Descriptors

Entries:  BestandsbildnerIn (Personen\Z\Zbinden, Hans (1893-1971))
 

Containers

Number:14
 

Usage

Permission required:-
Physical Usability:-
Accessibility:-
 

URL for this unit of description

URL:https://www.helveticarchives.ch/detail.aspx?ID=165157
 

Social Media

Share
 
Home|Login|de en fr it
HelveticArchives