SLA-Bachmann Bachmann, Dieter: Archiv Dieter Bachmann, 1960 (ca.)- (Bestand)

Archive plan context


Identification

Call number :SLA-Bachmann
Title / Name :Bachmann, Dieter: Archiv Dieter Bachmann
Creation date(s) :from approx. 1960
Note on the time period :Eckdaten der Dokumente
Language :Deutsch
Digital copy :
Caption :Dieter Bachmann, 2014 (Foto: Pia Zanetti)

Context

Biographical information :Dieter Bachmann, geb. 17.12. 1940 in Basel, hat in Zürich Literatur, Komparatistik und Philosophie studiert und mit einer Arbeit über den Essay promoviert. Er ist als Publizist, Herausgeber und Schriftsteller seit den 70er Jahren einer der bedeutendsten Kulturschaffenden der Schweiz. Er hat zunächst in den ansprechendsten und anspruchvollsten Kulturredaktionen (Redaktor der Weltwoche 1970-78, des Tages Anzeiger Magazins) sowie als Chefredaktor des DU (1988-98) ein breites publizistisches Werk hinterlassen. Er hat sich nachhaltig mit der Literatur, aber auch mit dem Theater und der Fotografie befasst. Das zeigen seine Arbeiten für das Schauspielhaus Zürich und seine Editionen mit namhaften Fotografen. Seit den 80er Jahren hat er sich mit mehreren Romanen, Erzählungen und Essays auch als Autor profiliert. Er hat sich über die Landesgrenzen als Leiter des Istituto Svizzero (2000-2003) als Kulturvermittler in Rom für die Schweizer Kultur eingesetzt. Seit seiner Niederlassung in Umbrien reflektiert er die Schweiz aus der Aussenperspektive. Dieter Bachmann hat 1984 Zürcher Journalistenpreis und Werkjahr des Kantons Aargau, 2003 den Einzelwerkpreis der Schweizerischen Schillerstiftung erhalten.
Acquisition information :Ankauf
Erwerbsdatum:2010

Collection structure

Genre of archival collection :Archiv
Description of the archival collection :Das Archiv von Dieter Bachmann umfasst seine Dissertation "Essay und Essayismus" (1969), seine publizistischen Arbeiten in der ganzen Vielfalt des Genres (Artikel, Kritiken, Glossen, Porträts, Kolumnen, Essays Polemiken, Aufsätze) sowie zahlreich Fotografien namhafter Schweizer Fotografen (Daniel Schwartz, Manuel Bauer und Thomas Kern), aber auch Portfolios eigener Fotoarbeiten, die Korrespondenz aus der Leitung des Istituto Svizzero. Die Vorstufen und Materialien der Romane "Rab" (1985), "Der kürzere Atem" (1998), "Grimsels Zeit" (2002), sowie die grossen erzählerischen Essays "Die Vorzüge der Halbinsel" (2008) und "Unter Tieren" (2010). Die Dramen "Glücksraben und Pechritter", der Einakter "Angscht" und weitere Dramenbearbeitungen für das Schauspielhaus Zürich sowie das Schweizer Fernsehen.
Sein Archiv umfasst ausserdem die weit vernetzte Korrespondenz, gewichtig ist die Korrespondenz mit Paul Nizon und Jean Rudolf von Salis. Daneben auch Peter Bichsel, Jörg Steiner, Adolf Muschg, Markus Werner, Reto Hänny, Ulrich Becher, Elias Canetti, Karl Gerstner, Patricia Highsmith, John LeCarré, Siegfried Lenz und Friederike Mayröcker, Dieter Roth mit Zeichnungen etc.
Preferred method of citation :Schweizerisches Literaturarchiv (SLA): Archiv Dieter Bachmann
Cataloguing level :detailliert
Finding aid author:Lukas Dettwiler
Finding aids :HelveticArchives / online
Finding aid URL :http://nbn-resolving.org/urn:nbn:ch:bel-48510

Conditions governing use and acces

Acces restrictions :Konsultation nur im Lesesaal SLA. Einschränkungen vor allem aus urheber- und persönlichkeitsrechtlichen Gründen
 

Descriptors

Entries:  BestandsbildnerIn (Personen\B\Bachmann, Dieter (1940 - ))
  Abgebildete Person (Personen\B\Bachmann, Dieter (1940 - ))
 

Containers

Number:20
 

Files

Files:
  • Abkürzungen Inventar Dieter Bachmann.pdf
 

Usage

Permission required:-
Physical Usability:-
Accessibility:-
 

URL for this unit of description

URL: https://www.helveticarchives.ch/detail.aspx?ID=333993
 

Social Media

Share
 
Home|Login|de en fr it
HelveticArchives