SLA-Ott Ott, Arnold: Nachlass Arnold Ott, 1887-1910 (Bestand)

Archive plan context


Identification

Call number :SLA-Ott
Title / Name :Ott, Arnold: Nachlass Arnold Ott
Creation date(s) :1887 - 1910
Note on the time period :Eckdaten der Dokumente
Language :Deutsch
Size (free text description) :ca. 10 Laufmeter

Context

Biographical information :Arnold Ott wurde am 5.12.1840 in Vevey geboren. Er starb am 30.9.1910 in Luzern. Arzt und Dramatiker.
Ott studierte Architektur, Chemie und Medizin. In Luzern führte er eine Augenarztpraxis. Shakespeare und das Meininger Hoftheater inspirierten ihn ab 1887 zu eigener dramatischer Produktion. Er lebte zuletzt unter prekären wirtschaftlichen Verhältnissen und war bereits zu Lebzeiten weitgehend in Vergessenheit geraten.

Collection structure

Genre of archival collection :Nachlass
Description of the archival collection :Der Nachlass enthält Unterlagen zu Person, Briefe, Materialien zum Werk, wissenschaftliche und künstlerische Vorarbeiten, Fotografien
Cataloguing level :detailliert
Finding aids :Ein Inventar ist im SLA einsehbar

Conditions governing use and acces

Acces restrictions :Konsultation nur im Lesesaal SLA. Einschränkungen vor allem aus urheber- und persönlichkeitsrechtlichen Gründen.
 

Descriptors

Entries:  BestandsbildnerIn (Personen\O\Ott, Arnold (1840 - 1910))
 

Containers

Number:5
 

Usage

Permission required:-
Physical Usability:-
Accessibility:-
 

URL for this unit of description

URL: https://www.helveticarchives.ch/detail.aspx?ID=165115
 

Social Media

Share
 
Home|Login|de en fr it
HelveticArchives