SLA-Beutler Beutler, Maja: Archiv Maja Beutler, 1950 (ca.)-2007 (Bestand)

Archive plan context


Identifikation

Signatur:SLA-Beutler
Weitere UrheberInnen:Duvanel, Adelheid
Titel:Beutler, Maja: Archiv Maja Beutler
Entstehungszeitraum:approx. 1950 - 2007
Bemerkung zum Entstehungszeitraum:Eckdaten der Dokumente
Sprache:Deutsch
Umfang (Beschreibung):40 Archivschachteln
Umfang (Laufmeter):7.00
Ansichtsbild:
1/1
Beschriftung - Legende:Maja Beutler (Foto: Yvonne Böhler)

Kontext

Biografische Angaben:Am 8. Dezember 1936 wurde Maja Beutler in Bern geboren, wo sie auch aufwuchs. Nach ihrer Dolmetscherausbildung in Zürich und mehreren Studienaufenthalten in Frankreich, England und Italien arbeitete sie bei der UNESCO als Leiterin der väterlichen Druckerei und als freie Radiomitarbeiterin. Mit ihrer Familie liess sie sich in Bern nieder und veröffentlichte 1976 ihren Erstling "Flissingen fehlt auf der Karte", eine viel beachtete Geschichtensammlung. Es folgten nebst Erzählungen wie "Das Bildnis der Doña Quichotte" (1991) die Romane "Fuss fassen" (1980), "Die Wortfalle" (1983) sowie "Die Stunde, da wir fliegen lernen" (1994). Maja Beutlers Theatertexte wurden vom Stadttheater Bern ("Das Marmelspiel", 1985) und vom Schauspielhaus Zürich ("Lady Macbeth wäscht sich die Hände nicht mehr", 1994) uraufgeführt. Zentrales Thema ihrer Werke ist die Auseinandersetzung mit Frauenfiguren; doch darüber hinaus erschafft sie durch ihr Schreiben einen neuen Zugang zur Wirklichkeit. Für ihr literarisches Schaffen wurde Maja Beutler mehrfach ausgezeichnet, so mit dem Preis der Schweizerischen Schillerstiftung (1983), dem Welti-Preis für das Drama (1985) und dem Literaturpreis der Stadt Bern (1988).
Art des Erwerbs:Ankauf
Erwerbsdatum:2007
URL Kontextinformationen:Website von Maja Beutler

Inhalt und innere Ordnung

Art des Bestands:Archiv
Bestandsbeschreibung:Das Archiv von Maja Beutler umfasst Notizen und Materialien zu den Werken, Typoskripte der Werke, Traumnotizen und Tagebücher sowie Briefe (u.a. von Alice Ceresa, Adelheid Duvanel, Kurt Marti, Mariella Mehr, Elsbeth Pulver und Kathryn Smits), Lebensdokumente, Fotografien, Audio- und Videokassetten und eine Sammlung von Rezensionen. Hinzu kommt eine beachtliche Sammlung von Bildern und Dokumenten von Adelheid Duvanel.
Erschliessungsgrad:detailliert
VerfasserIn des Findmittels:Franziska Kolp
Findmittel:HelveticArchives / online
URL des Findmittels:http://nbn-resolving.org/urn:nbn:ch:bel-85346

Zugangs- und Benutzungsbedingungen

Zugangsbedingungen:Konsultation nur im Lesesaal SLA. Einschränkungen vor allem aus urheber- und persönlichkeitsrechtlichen Gründen.
 

Descriptors

Entries:  BestandsbildnerIn (Personen\B\Beutler, Maja (1936-2021))
  BestandsbildnerIn (Personen\D\Duvanel, Adelheid (1936-1996))
  Abgebildet (Personen\B\Beutler, Maja (1936-2021))
  FotografIn (Personen\B\Böhler, Yvonne (1941-))
 

Containers

Number:3
 

Related units of description

Related units of description:siehe auch:
SLA-Boehler-A-2-Beutler (Sammlungseinheit)

siehe auch:
SLA-Boehler-A-1-GKH-Beutler (Sammlungseinheit)
 

Usage

Permission required:-
Physical Usability:-
Accessibility:-
 

URL for this unit of description

URL:https://www.helveticarchives.ch/detail.aspx?ID=203195
 

Social Media

Share
 
Home|Login|de en fr it
HelveticArchives