SLA-Hohler Hohler, Franz: Archiv Franz Hohler, 1964-2008 (Bestand)

Archive plan context


Identification

Call number :SLA-Hohler
Title / Name :Hohler, Franz: Archiv Franz Hohler
Creation date(s) :1964 - 2008
Note on the time period :Eckdaten der Dokumente
Language :Deutsch
Size (free text description) :ca.140 Archivschachteln
Size (in metres) :28.00
Digital copy :
Caption :Franz Hohler, 2007 (Foto: Simon Schmid, NB)

Context

History of the collection :Kauf von Franz Hohler, 2007
Biographical information :Franz Hohler wurde 1943 in Biel geboren, wuchs in Olten auf und lebt heute in Zürich. Er ist verheiratet und hat zwei Söhne. Seit er 1965 mit einem ersten Soloprogramm ("Pizzicato") auftrat, hat er sich mit regelmässigen Auftritten als einer der erfolgreichsten und renommiertesten deutschsprachigen Kabarettisten etabliert. Parallel dazu entstand ein schriftstellerisches Werk, das zum grossen Teil aus satirischen oder grotesk-komischen Kurzgeschichten besteht, aber auch die Romane "Der neue Berg" und "Es klopft", die Novelle "Die Steinflut", die Erzählbände "Die Rückeroberung" und "Die Torte" und viele Kindergeschichten (u.a. die "Tschipo"-Geschichten, "Der Granitblock im Kino" und "Der Riese und die Erdbeerkonfitüre") umfasst. Franz Hohler wurde vielfach mit Preisen ausgezeichnet, zu Beginn seiner Karriere mit dem Conrad-Ferdinand-Meyer-Preis 1968, später unter anderem mit dem Zürcher Kunstpreis 2005, 2008 mit einem "Salzburger Ehrenstier" für sein kabarettistisches Lebenswerk, 2014 mit dem Johann-Peter-Hebel-Preis für sein erzählerisches Werk.
Acquisition information :Ankauf
Erwerbsdatum:2007

Collection structure

Genre of archival collection :Archiv
Description of the archival collection :Komplette Manuskript- und Typoskriptsammlung von ersten Entwürfen in Wachstuchheften bis zu den letzten Reinschriften und Belegexemplaren: Prosa, Gedichte, Theater, Kabarettnummern; Radio- und Fernsehsendungen, Kinder- und Erwachsenen-Zuschriften.
Weitere Dokumente bleiben im Besitz des Autors, solange er sie für seine Arbeit braucht (Korrespondenz, Dokumentationen zum Kabarett, Sammlung von Presseartikeln zu F.H. usw.)
Preferred method of citation :Schweizerisches Literaturarchiv (SLA): Archiv Franz Hohler
Note on the cataloguing :Belegexemplare wurden bei den einzelnen Werken unter der Signatur A verzeichnet, um die vom Autor vorgegebene Ordnung beizubehalten
Cataloguing level :detailliert
Finding aid author:Renate Kunz, Ulrich Weber, Sarah Zumkehr, Anina Hug
Finding aids :HelveticArchives / online
Finding aid URL :http://nbn-resolving.org/urn:nbn:ch:bel-85287

Conditions governing use and acces

Acces restrictions :Konsultation nur im Lesesaal SLA. Einschränkungen vor allem aus urheber- und persönlichkeitsrechtlichen Gründen
 

Descriptors

Entries:  BestandsbildnerIn (Personen\H\Hohler, Franz (1943 - ))
 

Containers

Number:13
 

Usage

Permission required:-
Physical Usability:-
Accessibility:-
 

URL for this unit of description

URL: https://www.helveticarchives.ch/detail.aspx?ID=285391
 

Social Media

Share
 
Home|Login|de en fr it
HelveticArchives